Landesmeisterschaft des PSK IPO und FH in Jena

Am Pfingstwochenende 14. und 15.05.2016 fand auf dem Hundeplatz des SGSV Gustav Reißenweber in Jena die Thüringer Landesmeisterschaft des PSK Thüringen statt.
Samstags waren die Fährtenhunde dran, 5 Teams gingen an den Start. Bei sehr windigen und trockenen Bedingungen war die Aufgabe nicht leicht.
May-Brit mit Riesenschnauzer Nelson vom Klingsgarten erreichte in der FH2 vorzügliche 96 Punkte und wurde Vizemeister. Damit ist die Qualifikation zur DM FH des PSK geschafft.
Am Sonntag wurde es für Jens und Cato vom Wiesengrund ernst. In der Fährte erkämpften die beiden 94 Punkte. In der Unterordnung zeigte Cato Nerven und es ging viel schief, leider nur 73 Punkte. Im Schutzdienst erarbeitete er eine gute Note mit 88 Punkten. Das Doppelkommando beim Abrufen vom Bock kostete das sg.
Die Qualifikation konnte leider nicht erreicht werden.
Cato ist nun mit seinen 8 Jahren Sportrentner.
Der Leistungsrichter Heinz Böskens richtete an beiden Tagen sehr fair.

Der Verein sagt danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.